Gasthaus & Hotel Zum Torwächter
Herzlich Willkommen

 

Bischofstour 

Lassen Sie sich per Rad ins ferne Mittelalter zurückversetzen, als die mächtigen Havelberger  Bischöfe zu Pferd oder in der Kutsche durch die Prignitz reisten, um  räuberische Ritter zu disziplinieren oder Synoden und Klöster in ihrem  Herrschaftsbereich zu besuchen.

Karte und GPS Download der Bischoffstour

  


 

Pollotour

Die Pollotour führt zur Schmalspurbahn, die dem Weg seinen Namen gab. Die  Rundtour ist 38 km lang und führt über ausgebaute Radwege durch eine  abwechslungsreiche, leicht hügelige Landschaft, vorbei an Felder, Wiesen und  Wälder. Dem Betrachter wird nicht entgehen wie reizvoll die Landschaft der  Prignitz ist.

Karte und GPS Download der Pollotour

 

Wallfahrtstor

Die Wallfahrttour ist 34 km lang und führt auf  teilweise ausgebauten Wegen, entlang der Bischofstour. In der Prignitz sind drei Wallfahrtsorte bekannt: Wilsnack (Bad), Alt Krüssow und Heiligengrabe. Tausende pilgerten zu Beginn des 16. Jahrhunderts zu diesen Orten. Hier verehrten die Pilger ein wundertätiges Bild der heiligen Anna. Sie war die Mutter von Maria und damit die Großmutter Jesus. Anna war eine der beliebtesten Schutzheiligen des späten Mittelalters. Von ihrer Fürbitte erhofften sich die Gläubigen Linderung körperlicher Leiden.

Karte und GPS Download der Wallfahrtstour